Bis spätestens 12 Uhr am nächsten Werktag erhalten Sie ein unverbindliches Angebot per Mail

Inhaltsverzeichnis

Bequem und sicher

Motor reparieren

Ein Motorschaden ist leider nicht selten und kommt plötzlich. Nichtsdestotrotz lässt dieser sich oftmals ohne größere Probleme und zu überschaubaren Kosten reparieren. Sie haben einen Motorschaden und möchten Ihren Motor reparieren lassen?

5/5

Bis spätestens 12 Uhr am nächsten Werktag erhalten Sie ein unverbindliches Angebot 

Motorinstandsetzung

Motor reparieren

Hier stehen Sie nun vor unterschiedlichen Möglichkeiten, wenn Sie Ihren Motor reparieren möchten. Diese lassen sich in die Grundinstandsetzung und Generalüberholung unterteilen, welche unterschiedliche Kosten bedingen. Aufgrund dessen sollten Sie sich hier den unterschiedlichen Varianten und deren Arbeiten sowie Kosten bewusst sein.

Wenn Sie durch Fair-Motors Ihren Motor reparieren lassen, können Sie Ihr Fahrzeug schnell zum bestmöglichen Preis wieder im gewohnten Umfang nutzen. Im Folgenden wird näher das Motorschaden reparieren sowie die Anzeichen und Gründe für einen Motorschaden eingegangen.

Motorexperte

Stefan Strebel
Kundenberater & Motor Experte
Fair Motors

Folge uns auf Social Media!

Woran erkenne ich frühzeitig einen Motorschaden?

Einen Motorschaden frühzeitig zu erkennen ist wichtig, damit Ihnen hier bewusst ist ob Sie die Kosten für das Motor reparieren auf sich nehmen sollten.

Ein Motorschaden kann sich durch unterschiedliche Anzeichen andeuten. Während häufig die Motorkontrollleuchte aufleuchtet, ist ebenfalls sorgfältig auf den Öl- sowie Kühlwasserstand zu achten. Weiterhin weist auch ein übermäßiger, weißer oder blauer Auspuffrauch auf einen vorliegenden Defekt innerhalb des Motors hin und das Motor reparieren sollte hier in Betracht gezogen werden. Den Motorschaden reparieren verursacht hier unterschiedliche Arbeiten und Kosten.

Ist das Motorschaden reparieren noch möglich?

Während die Frage darauf ob sich ein Motor reparieren lässt, generell mit „Ja“ zu beantworten ist, gilt die Frage immer individuell zu beantworten. So verursachen verschiedene Schäden gänzlich unterschiedliche Reparaturen und Kosten.

Sollte aufgrund von zu hohen Schäden eine Reparatur nicht mehr lohnenswert sein, bestehen hier noch andere Möglichkeiten wie beispielsweise das Nutzen eines Austauschmotors. Um die endgültige Entscheidung zu treffen ob das Motorschaden reparieren hier noch lohnenswert ist, können Sie bei Fair-Motors ein Angebot einholen.

5/5

Bis spätestens 12 Uhr am nächsten Werktag erhalten Sie ein unverbindliches Angebot 

Wir reparieren Motoren von sämtlichen Automobilmarken und Modelle

Fair-Motors ist Ihr vertrauensvoller Partner für eine zeit- und kosteneffiziente Motoreninstandsetzung durch erfahrene Profis. Wir führen sowohl Grundinstandsetzungen sowie Revisionen durch, die höchste Standards und Anforderungen erfüllen. Dadurch können wir Ihnen das bestmögliche Angebot für eine hochwertige Instandsetzung Ihres Motors bieten. Unsere Experten setzen dabei auf modernste Technologien und hochwertige Produkte, um Ihren Motor wieder auf den neuesten Stand zu bringen.

Wir wissen wie wichtig Ihr Fahrzeug für Sie ist und deshalb legen wir großen Wert auf eine schnelle und zuverlässige Abwicklung der Reparatur und Teilebeschaffung. Unsere Mitarbeiter sind stets darum bemüht, Ihren Auftrag so schnell wie möglich zu bearbeiten, damit Sie Ihr Fahrzeug so schnell wie möglich wieder nutzen können. Wir garantieren Ihnen eine professionelle Beratung sowie eine transparente Preisgestaltung. So müssen Sie sich keine Sorgen über versteckte Kosten machen.

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Motoreninstandsetzung und kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot. Wir sind jederzeit für Sie da und freuen uns darauf Ihnen bei der Reparatur Ihres Motors zu helfen.

Unsere Arten der Motorinstandsetzung

Wie teuer ist das Motor reparieren?

Wenn Sie Ihren Motor reparieren lassen wollen, müssen Sie sich zwischen zwei unterschiedlichen Varianten entscheiden. Hier existieren einmal die Grundinstandsetzung des Motors und einmal die Generalüberholung. Die Kosten beim Motorschaden reparieren variieren hier abhängig von der gewählten Instandsetzung.

Motor reparieren

Grundinstandsetzung

Die Grundinstandsetzung stellt die günstigere Variante beim Motor reparieren dar. Bei dieser Art der Instandsetzung werden lediglich diese Reparaturen durchgeführt, welche für das Funktionieren des Motors nötig sind. Der Motor befindet sich also auch nach der Reparatur lediglich in dem Zustand welcher vor dem Schaden vorlag.

Hierdurch kann nicht ausgeschlossen werden dass der Motor auch nach der Reparatur in nächster Zeit weitere Schäden erleidet. Die Kosten variieren hier stark von dem spezifischen Motor sowie dem Schaden ab. Im Durchschnitt beginnt die Preisspanne ab 600€ für das Motorschaden reparieren.

Generalüberholung

Wenn Sie Ihren Motor reparieren lassen möchten und sich hierbei sicher sein wollen dass dieser keinen weiteren Schaden erleidet, stellt die Generalüberholung die richtige Möglichkeit dar. Bei dieser wird Ihr Motor zerlegt und alle Bauteile geprüft. Daraufhin werden sowohl alle beschädigten Bauteile sowie auch die üblichen Verschleißteile ersetzt. Hierdurch wird Ihr Motor auf eine Laufleistung von 0 Kilometer zurückgesetzt. Bei Fair-Motors wird der Motor von Motorspezialisten überholt und Sie erhalten zusätzlich eine Garantie von 12 Monaten. Die Generalüberholung variiert ebenfalls abhängig von Schaden und spezifischem Motor. Diese Art des Motorschaden reparieren fällt im Durchschnitt mit etwa 1000€ zu Buche.

Was sagen unsere Kunden?

Zufriedene Kunden sind unser Antrieb

Andre D.
Andre D.
Weiterlesen
"Top-Service, unkomplizierte Auftragsbearbeitung einfach nur weiterzuempfehlen! Sehr nette Damen und Herren am Telefon."
Peter B.
Peter B.
Weiterlesen
"Sehr gute und günstige Motorinstandsetzung."
Melanie K.
Melanie K.
 
Weiterlesen
"Top Service! Die Abwicklung war unkompliziert und der Motor wurde schnell repariert. Habe mein Auto zurück und der Wagen läuft wieder wie geschmiert :)"
Maier H.
Maier H.
Weiterlesen
"Alles super! Der Motor läuft wieder und der Service ist auch top."
Voriger
Nächster

Motorschaden Ursachen

Geringer Öl- oder Kühlmittelstand

Nach einem Motorschaden ist das Motor reparieren häufig die beste Möglichkeit zur Schadensbehebung. Die häufigsten Ursachen für einen Motorschaden sind das Fehlen von Öl oder auch Kühlmittel.

Während die Gründe hier unterschiedlich sein können, sind das Verbrennen des Öls oder Kühlwassers besonders häufig der Grund. Da dies auf einen bereits vorhandenen Defekt innerhalb des Motors hinweist, folgt der Motorschaden hier schnell. Sollte der Ölstand zu niedrig sein, kann keine ausreichende Schmierung mehr gewährleistet werden, wodurch die Bauteile übermäßig schnell verschleißen und eine extreme Hitzeentwicklung stattfindet.

Ebenso verursacht auch ein Fehlen an Kühlmittel unmittelbar eine Überhitzung des Motors und bedingt das Motor reparieren.

Ein rauchender Automotor. Eins der Symptome für einen Motorschaden.

Steuerkettenschaden

Eine weitere häufige Motorschaden Ursache ist ein Steuerkettenschaden. Auch diese benötigt dass Sie Ihren Motor reparieren lassen. Die Steuerkette synchronisiert die Bewegung der Kolben mit der Öffnung der Ventile und stellt so die „Steuerzeiten“ ein. Sollte die Steuerkette über- oder herunterspringen kollidieren diese Bauteile miteinander. Daraufhin zerstören Kolben und Ventile sich gegenseitig und können außerdem noch weitere Bauteile beschädigen. Der Umfang des Motorschaden reparieren fällt hier abhängig davon aus ob die Kette bereits heruntergesprungen ist oder lediglich eine Längung aufweist.

Motor gebraucht kaufen

Wir sind der Experte für Ihre Motorinstandsetzung

Was tuen bei einem Motorschaden? Bei Fair-Motors sind Sie in den Händen eines erfahrenen Spezialisten für Motoreninstandsetzung. Ob es sich um das einfache Motor reparieren oder eine komplexere Überholung handelt, unser Fachmann ist in der Lage in jedem Fall eine kompetente Instandsetzung durchzuführen. Mit modernster Ausrüstung und jahrelanger Erfahrung in der Branche können wir Ihnen eine schnelle und effiziente Reparatur Ihres Motors garantieren. Wir sind stolz darauf, unseren Kunden eine qualitativ hochwertige Arbeit zu einem fairen Preis anzubieten.

Auto Motor wird zerlegt

Weitere Möglichkeiten

Austauschmotor

Sollte das Motor reparieren zu hohe Kosten verursachen, besteht hier noch die Möglichkeit für das Nutzen eines Austauschmotors. Bei diesem wird Ihr alter Motor ausgetauscht und durch einen gebrauchten, generalüberholten oder auch neuen Motors ausgetauscht.

Hierdurch fällt die Fehlersuche sowie das Motor reparieren Ihres alten, defekten Motors weg und Sie können nach dem Austausch Ihr Auto sofort wieder nutzen. Bei Fair-Motors erhalten Sie außerdem lediglich Motoren welche von Motorspezialisten geprüft oder auch generalüberholt wurden und erhalten ebenfalls eine Garantie von 12 Monaten. Hierdurch können Sie sich sicher sein in der nächsten Zeit keine weitere Motorprobleme zu bekommen.

Auto mit Motorschaden verkaufen

Sollten sowohl das Motor reparieren sowie auch das Einsetzen des Austauschmotors zu hohe Kosten verursachen, kommt hier noch der Motorschaden Ankauf in Frage. Hierbei wird Ihr Auto mit dem aktuellen Schaden verkauft, ohne dass vorher eine Motorschaden Reparatur stattfindet. Hierbei gibt es vereinzelt auch neben dem Schrotthändler Abnehmer, welche das Auto zum Ausschlachten oder anderweitig nutzen. Fair-Motors kann Ihnen hierbei das beste Angebot aufgrund unserer Vernetzung in der Automobilbranche bieten.

Über 28 Jahre Erfahrung

Und das zahlt sich aus!

  • Der Motoren Markt ist besonders anfällig für Betrug und Pfusch. Doch aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können auch Sie von unseren Know-How und Netzwerk profitieren.
  • Einige Motoren haben Typen-spezifische Macken und Problemstellen. Wir kennen die Konstruktionsfehler dieser Motoren und beheben diese! 

Gründe für einen Motorschaden/Typische Schäden

Der Riemen oder die Steuerkette treiben die Nockenwellen an und lassen die Kolben mit den Nockenwellen kollidieren, sollten diese reißen. Bemerkbar macht sich dies häufig durch ein Rasseln beim Kaltstart sowie einem Ruckeln des Motors.

Bei einem Fehlen des Öl kann schnell ein Mangel an Öldruck entstehen. Hierdurch reiben die metallischen Bauteile aufeinander und es entsteht im gesamten Motor ein erhöhter Verschleiß. Grund hierfür können verschiedene Lecks oder auch fehlerhafte Kolbenringe sein. Die Symptome stellen sich hier durch das Aufleuchten der Ölkanne im Dashboard dar und kann durch ein Kontrollieren des Ölstandes identifiziert werden.

Bei einem Schaden des Turboladers können Späne in die Ansaugung gelangen, welche hier die Zylinderwände aufreiben und so einen Motorschaden verursachen. Bemerkbar macht sich ein defekter Turbolader durch ein erheblicher Verlust an Leistung sowie Geräuschen aus dem Motorraum.

In WENIGEN MINUTEN das passende ANGEBOT erhalten

Jetzt Anfrage stellen

Fragen? Lesen Sie unsere FAQ oder lassen Sie sich beraten:

Moment mal!

Sicher, dass Sie sich unsere Angebote für Ihren Motorkauf entgehen lassen wollen? 

Nur in wenigen Minuten ein unschlagbares, individuelles Preisangebot für Ihren Motor erhalten!

Sie finden die 17 stellige Fahrgestellnummer (FIN) im Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) im Feld E sowie im Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) zu Nummer 4.
Die FIN Nummer steht auch mehrfach am Fahrzeug selbst: am Türrahmen der Fahrertür, im Motor- und Kofferraum, unter der Motorhaube oder auf dem Armaturenbrett.
Die FIN beinhaltet keine personenbezogenen Daten, sondern ausschließlich Daten zum Fahrzeug.

Fahrzeugschein Feld E

Fahrgestellnummer Motor Code

Fahrzeugbrief zu 4.

Motorcode in der Fahrgestellnummer
Whatsapp Chat
💬 Motor-Anfrage über Whatsapp stellen
Hallo 👋
gerne schicken wir Ihnen ein unverbindliches Angebot !
Wir benötigen Ihre FIN (Fahrgestell-Nr.).
Schicke Sie uns gerne Ihr Fahrzeugschein & Email 📃.

Mit besten Grüßen,
Fair-Motors Team
Mit der Nutzung von WhatsApp stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung (https://fair-motors.de/datenschutz) zu.