Bis spätestens 12 Uhr am nächsten Werktag erhalten Sie ein unverbindliches Angebot per Mail

Motor revidieren

Wir haben ein großes Lager an gebraucht- & überholte Motoren 

5/5

Beste Bewertungen

Sollten Sie einen Defekt an Ihrem oder sogar einen Motorschaden erleiden, haben Sie die Auswahl von mehreren Behebungsmöglichkeiten. Eine davon ist die Motorrevision. Den Motor revidieren zu lassen, steht hier für das Motor überholen. So können Sie einen Schaden beheben lassen und Ihr Fahrzeug weiterhin nutzen, ohne einen neuen Motor zu benötigen. Bei Fair Motors können Sie nicht nur von Spezialisten revidierte Motoren kaufen, sondern ebenfalls Ihren aktuellen Motor revidieren lassen und diesen damit auf eine Laufleistung von 0 Kilometer zurückversetzen. Im Folgenden wird näher auf die durchgeführten Arbeiten sowie die Bedeutung der Revision eingegangen.

Jetzt Anfrage stellen:

Bis spätestens 12 Uhr am nächsten Werktag erhalten Sie ein unverbindliches Angebot 

Request A Quote

Kontaktdaten

Wir schicken Ihnen das Angebot per E-Mail
Bei Rückfragen (z.B. falls die FIN Nummer nicht stimmt) rufen wir zurück.

Ihr Auto / Motor

WICHTIG! Mit der 17-stelligen Fahrgestellnummer lässt sich Ihr benötigter Motor möglichst genau identifizieren.
Wo finde ich die Fahrgestellnummer?
Auto verkaufen? (optional)
Sie erhalten ein unverbindliches Kaufangebot für Ihr Auto. Unser Partner kauft (motorschäden) Autos zum Höchstpreis ein, mit kostenloser & stressfreier Abholung des Fahrzeugs und ohne Nachverhandlung und mit direkter Auszahlung.
Zustand:
Motorenexperten und beliebtester Motorenhändler

“Deutschlands beliebtester
  Motorspezialist”

MotorschadenVergleich.de

Unsere Motorüberholung

Wenn Sie einen überholten Motor bei uns erwerben, wird dieser auf eine Laufleistung von 0 Kilometer revidiert

Der gebrauchte Motor wird bei uns zerlegt und genaustens untersucht.

Beschädigte und verschlissene Bauteile werden ersetzt. Weiterhin werden typische Verschleißteile vorsorglich ersetzt.

Sie erhalten den revidierten Motor im Neuzustand innerhalb von 8-11 Werktagen. Ebenso gewährleisten wir eine Gewährleistung von 12 Monaten.

Vorgänge der Motorüberholung

  • Nockenwelle und Kurbelwelle werden vermessen, poliert, auf Risse untersucht und Ultraschall gereinigt 
  • Zylinderkopf wird vermessen geplant und Ultraschall gereinigt 
  • Block wird gehont, geschliffen und vermessen 
  • Kolben werden geprüft, gereinigt und einer UV-Rissprüfung unterzogen
  • Nockenwelle und Kurbelwelle werden vermessen, poliert, auf Risse untersucht und Ultraschall gereinigt 
  • Zylinderkopf wird vermessen geplant und Ultraschall gereinigt 
  • Block wird gehont, geschliffen und vermessen 
  • Kolben werden geprüft, gereinigt und einer UV-Rissprüfung unterzogen
  • Ventile
  • Ventilschaftdichtungen
  • Kolbenringe
  • Pleuellager und Hauptlager
  • Ölpumpe
  • Steuerkette/-riemen mit Spanner (außenliegende ausgeschlossen)

Wenn Sie Ihren Motor revidieren lassen, wird dieser einer Grundinstandsetzung unterzogen. So wird der gesamte Motorrevision bei einer Revision zerlegt und daraufhin alle typischen Verschleißteile ersetzt und gegebenenfalls schadhafte Bauteile zerlegt. Hier werden alle Bauteile welche einen Verschleiß über die Zeit erfahren ausgetauscht. Daraufhin besitzt der Motor wieder die oben erwähnte Laufleistung von 0 Kilometern. So lassen sich nicht nur bereist vorhandene oder anbahnende Schäden beheben, sondern ebenfalls zukünftige Defekte effektiv vermeiden. Da jedoch im Netz der Begriff des „Motor revidieren“ häufig als Synonym für jegliche Arten der Motorinstandsetzung genutzt wird, sollten Sie stets darauf achten dass der Anbieter diese korrekt benutzt. Bei uns werden die Motoren stets nach hohen Standards von unseren Motorspezialisten revidiert.

Unser Service

Qualifizierte Motoren Experten

Folgende Leistungen bieten wir unseren Kunden:

Wir sind seit 1993 in der Automobilbranche tätig und Profis im Motor revidieren. Neben Motorüberholungen verkaufen wir auch Motoren ab Lager. Alle Teile werden geprüft, bevor sie in den Verkauf gelangen. Wir verkaufen alle Motoren mit 12 Monate Gewährleistung.

Unsere gut sortierte Lagerhallen umfassen über 1500 Ersatzmotoren. Wir haben für fast jeden Kunden den passenden Motor auf Lager.

Durch unsere Büros / Lager in Deutschland, Spanien, Finnland, England und Norwegen stellen wir sicher, dass wir Ihnen als Kunde ein qualitativ hochwertigen Motor anbieten können für ein günstigen Preis, schnelle Lieferung und gutem Service.

Geprüfter Gebrauchtmotor

Wir liefern Ihnen einen funktionsfähigen & geprüften Gebrauchtmotor:

  • Lieferzeit: ca. 6-9 Werktage
  • 12 Monate Gewährleistung
  • Motor mit oder ohne Anbauteile
motor gebraucht

Überholter
Motor

Wir liefern Ihnen einen neuwertigen, überholten Motor:

  • Lieferzeit: ca. 8-11 Werktage
  • erneuerte Verschleißteile 
  • auf 0 revidierter Motor
  • Funktion des Motors auf dem Stand von Neumotoren 
Motoren für alle Autos

Kundenüberholung

Wir holen Ihren defekten Motor ab, überholen ihn, sodass er wieder auf 0 km revidiert ist, und bringen Ihnen den Motor wieder zurück:

  • Dauer: ca. 10-12 Werktage
  • gleiche Prozesse wie beim der Motorüberholung
Motor generalüberholt

Unsere Arten der Motorinstandsetzung

Wann sollte ich einen Motor revidieren?

Sie sollten den Motor spätestens dann revidieren lassen, wenn sich ein voraussichtlicher Schaden ankündigt. Aber auch wenn bereits ein Motorschaden vorliegt, wird häufig eine Motor Überholung durchgeführt. Insbesondere wenn der Grund für den Motorschaden nicht klar ist, stellt die Revision häufig die bessere Alternative wie eine Grundinstandsetzung dar. Die Ursache hierfür ist dass durch die gesamte Erneuerung des Motors die Fehlersuche wegfällt und ebenso alle möglichen Ursachen direkt behoben werden. Aber auch die hohe Laufleistung und Alter sind häufig die Begründung dafür den Motor revidieren zu lassen. So lässt sich die Revision als präventive Maßnahme nutzen, um so sicherzustellen dass Sie Ihr Auto im gewohnten Umfang und ohne Probleme weiterhin nutzen können.

Was kostet es einen Motor zu revidieren?

Wenn Sie Ihren Motor revidieren lassen wollen, sind die Kosten Motorrevision nur schwer zu verallgemeinern. Ursächlich hierfür sind die erheblichen Unterschiede in Arbeitszeit- und Materialkosten zwischen den verschiedenen Motoren. So kann die Revision sowie der Ausbau des Motors stark in der Komplexität variieren. Da zumindest die Lagerungen, Kolben und weitere Verschleißteile getauscht werden, beginnt die Preisspanne im Schnitt hier bei 1000€, kann jedoch abhängig vom Motor und Umfang stark steigen. Häufig fallen die Kosten aber signifikant geringer wie beim Nutzen eines Austauschmotors aus.

Warum Wir?

Unsere Handelsgesellschaft vertreibt seit 1993 gebrauchte und überholte Motoren. Wir haben bereits über 31.000 Motoren und Getriebe erfolgreich verkauft und ausgeliefert (Stand 06.04.2021). Mit dem größten Online Angebot an gebrauchten Motoren in Deutschland stehen wir für erstklassige Motoren und das beste Preis-Leistungsverhältnis.

Unschlagbar günstige Preise durch höchste Effizienz und starke Verkaufszahlen – weltweit.

Das stetige Wachstum unserer Firma seit 1993, sowie die Zufriedenheit unserer Kunden und Stammkunden spricht für die herausragende Qualität unserer Motoren.

Seit 29 Jahren werden mehr als die Hälfte der Motoren an Zwischenhändler verkauft: Das spricht für unsere günstigen Preise, Zuverlässigkeit und Kundenzufriedenheit.

Häufige Fragen - FAQ

Der Kilometerstand bezieht sich auf den abgelesenen Tachostand. Diesen zuverlässig nachzuweisen ist eigentlich nicht möglich. Es gibt einige Händler die Fotos vom Tachostand oder die FIN Nummer des Spenderfahrzeugs mitschicken. Diese angeblichen Nachweise werden jedoch oft verfälscht da eine Fälschung sehr einfach und fast unmöglich nachzuweisen ist. Aus unserer Sicht sind diese Nachweise daher unglaubwürdig und wertlos.

Leider kann fast keine Werkstatt und kein Motorenhändler die Laufleistung der Motoren zu 100% belegen. Hier ist es umso wichtiger auf einen vertrauenswürdigen und beständigen Händler zu setzen. 

Das Vertrauen unserer Kunden ist der beste Beweis für den zuverlässigen Service von Fair Motors. Bereits seit 1993 bieten wir unseren Kunden den höchsten Standart an Motoren und das zu einem günstigen Preis!

Die von Fair Motors verkauften Motoren stammen alle aus Alt- oder Unfallfahrzeugen. Diese Motoren sind komplett unbeschadet. Dies ist einer der Gründe für die Robustheit und Langlebigkeit unserer Motoren.

Ja, unsere Motoren werden vor dem Versand geprüft. Bei den geprüften gebrauchten Motoren führen wir folgende Prüfungen durch:

  • Druckverlustprüfung (Leakdown-Test)
  • Zylinderprüfung mit Endoskop-Kamera
  • Öl-Wanne und Ventildeckel werden geöffnet
  • Kurbelwellen / Nockenwelle(n) werden Sichtgeprüft
  • Öl-Pumpe und Öl-Wanne werden auf Rückstände geprüft

 

 Bei den überholten Motoren sind es folgende Prüfungsvorgänge:

  • Nockenwelle und Kurbelwelle werden vermessen, poliert, auf Risse untersucht und Ultraschall gereinigt
  • Zylinderkopf wird vermessen geplant und Ultraschall gereinigt
  • Block wird gehont, geschliffen und vermessen
  • Kolben werden geprüft, gereinigt und einer UV-Rissprüfung unterzogen

Zudem werden bei den überholten Motoren folgende Motorteile durch hochwertige Neuteile ersetzt: 

Ventile & Ventilschaftdichtungen, Kolbenringe, Pleuellager und Hauptlager, Ölpumpe, Steuerkette/-riemen mit Spanner (außenliegende ausgeschlossen)

Was sagen unsere Kunden?

Zufriedene Kunden sind unser Antrieb

Andre D.
Andre D.
Weiterlesen
"Top-Service, unkomplizierte Auftragsbearbeitung einfach nur weiterzuempfehlen! Sehr nette Damen und Herren am Telefon."
Peter B.
Peter B.
Weiterlesen
"Sehr gute und günstige Motorinstandsetzung."
Melanie K.
Melanie K.
 
Weiterlesen
"Top Service! Die Abwicklung war unkompliziert und der Motor wurde schnell repariert. Habe mein Auto zurück und der Wagen läuft wieder wie geschmiert :)"
Maier H.
Maier H.
Weiterlesen
"Alles super! Der Motor läuft wieder und der Service ist auch top."
Voriger
Nächster

Alternative zur Motorinstandsetzung

Grundinstandsetzung

Die Grundinstandsetzung stellt die zweite Art der Motorinstandsetzung dar. Bei der Grundinstandsetzung werden lediglich diese Defekte behoben, welche den Motor wieder zum Laufen bringen. In diesem Fall werden also nur die nötigen Reparaturen durchgeführt, im Gegensatz zu dem Motor revidieren. Da hier eine geringere Arbeitszeit und geringere Materialkosten entstehen, fäll diese Art der Motorreparatur in der Regel kostengünstiger aus. Hier lassen sich jedoch weitere Defekte in der nächsten Betriebszeit nicht ausschließen.

Austauschmotor

Sollten die verschiedenen Arten der Motorinstandsetzung zu hohe Kosten verursachen, kann sich der Austauschmotor als die beste Alternative herausstellen. Bei diesem können Sie zwischen einem überholten, einem gebrauchten oder auch einem neuen Motor auswählen, anstatt Ihren alten Motor revidieren zu lassen. Dieser wird dann Ihren alten Motor ersetzen und so sämtliche Reparaturen und die Fehlersuche am schadhaften Motor vermieden. Da die Preisspanne hier jedoch bei vergleichsweise hohen Kosten beginnt, wird diese Art der Motorschadensbehebung meist dann verwendet, wenn eine Reihen an Schäden am alten Motor vorliegen.

Fahrzeug mit Motorschaden verkaufen

Sollten die oben genannten Behebungsmöglichkeiten den Fahrzeugwert weit überschreiten und auch das Motor revidieren zu hohe Kosten verursachen, wird meist der Motorschadenverkauf genutzt. Hier können Sie Ihr Auto mit Motorschaden verkaufen, ohne dass an diesem weitere Arbeiten durchgeführt werden. Hierdurch lassen sich sowohl Reparaturkosten und Fehlersuchkosten sparen sowie ein Startkapital für den Kauf eines neuen Fahrzeugs generieren. Häufig lohnt es sich das Auto mit Motorschaden verkaufen, wenn dieses bereits eine hohe Laufleistung besitzt.

verkaufte Motoren
+ 0

45% der Motoren werden in Deutschland verkauft, 75% in der EU und 25% außerhalb der EU.

Kundenzufriedenheit
+ 0 %

Nahezu 100% unserer Kunden sind mehr als zufrieden mit dem Service von Fair Motors.

Stammkunden
+ 0 %

Vom Kunden zum Stammkunden! 70% unserer Kunden sind Wiederverkäufer o. Händler, auch sie vertrauen auf unsere Qualität.

Tage Lagerzeit
> 0

Kürzere Lagerzeit heißt auch geringere Kosten für Sie. Keine Extrakosten für eine lange Lagerzeit.

UNSER ERFOLG IN ZAHLEN

Austauschmotoren: Günstig & Zuverlässig

Für 80% der Anfragen haben wir für den Kunden einen passenden Motor auf Lager.

Im Gegensatz zu anderen Händlern oder Werkstätten setzen wir nicht auf hohe Gewinnmargen sondern auf hohe Stückzahlen . Als weltweit agierender Motoren Großhändler mit hohen Verkaufszahlen und optimierten Arbeitsprozessen können wir die Motoren besonders günstig anbieten.

Das stetiges Wachstum unserer Firma seit 1993 und unsere zahlreichen Stammkunden sprechen für die Qualität & Zuverlässigkeit unserer Motoren.

Motorschaden vermeiden

Um einen Motorschaden möglichst effektiv zu vermeiden, stellt sich das Motor revidieren als beste Maßnahme bei bereits angeschlagenen Motoren dar. Sollte Ihr Motor aber noch keine Defekte aufweisen, können Sie durch das Beachten einiger Kleinigkeiten einen Motorschaden möglichst effektiv vermeiden. Hier gehört insbesondere das Warmfahren des Motors. Dieser sollte nicht zu hochgedreht werden, wenn die Betriebstemperatur noch nicht erreicht. Außerdem sollten auch die typischen Flüssigkeiten eines Motors regelmäßig geprüft werden. Es sollte also zu Ihrer Routine gehören regelmäßig den Ölstand sowie Kühlmittelstand zu prüfen und gegebenenfalls hier nachzufüllen. Ebenso sollte das Wechselintervall des Öls beachtet und stets eingehalten werden.

Über 28 Jahre Erfahrung

Und das zahlt sich aus!

  • Der Motoren Markt ist besonders anfällig für Betrug und Pfusch. Doch aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können auch Sie von unseren Know-How und Netzwerk profitieren.
  • Einige Motoren haben Typen-spezifische Macken und Problemstellen. Wir kennen die Konstruktionsfehler dieser Motoren und beheben diese! 

Gründe für einen Motorschaden/Typische Schäden

Der Riemen oder die Steuerkette treiben die Nockenwellen an und lassen die Kolben mit den Nockenwellen kollidieren, sollten diese reißen. Bemerkbar macht sich dies häufig durch ein Rasseln beim Kaltstart sowie einem Ruckeln des Motors.

Bei einem Fehlen des Öl kann schnell ein Mangel an Öldruck entstehen. Hierdurch reiben die metallischen Bauteile aufeinander und es entsteht im gesamten Motor ein erhöhter Verschleiß. Grund hierfür können verschiedene Lecks oder auch fehlerhafte Kolbenringe sein. Die Symptome stellen sich hier durch das Aufleuchten der Ölkanne im Dashboard dar und kann durch ein Kontrollieren des Ölstandes identifiziert werden.

Bei einem Schaden des Turboladers können Späne in die Ansaugung gelangen, welche hier die Zylinderwände aufreiben und so einen Motorschaden verursachen. Bemerkbar macht sich ein defekter Turbolader durch ein erheblicher Verlust an Leistung sowie Geräuschen aus dem Motorraum.

In WENIGEN MINUTEN das passende ANGEBOT erhalten

Jetzt Anfrage stellen

Fragen? Lesen Sie unsere FAQ oder lassen Sie sich beraten:

Moment mal!

Sicher, dass Sie sich unsere Angebote für Ihren Motorkauf entgehen lassen wollen? 

Nur in wenigen Minuten ein unschlagbares, individuelles Preisangebot für Ihren Motor erhalten!

Sie finden die 17 stellige Fahrgestellnummer (FIN) im Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) im Feld E sowie im Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) zu Nummer 4.
Die FIN Nummer steht auch mehrfach am Fahrzeug selbst: am Türrahmen der Fahrertür, im Motor- und Kofferraum, unter der Motorhaube oder auf dem Armaturenbrett.
Die FIN beinhaltet keine personenbezogenen Daten, sondern ausschließlich Daten zum Fahrzeug.

Fahrzeugschein Feld E

Fahrgestellnummer Motor Code

Fahrzeugbrief zu 4.

Motorcode in der Fahrgestellnummer
Whatsapp Chat
💬 Motor-Anfrage über Whatsapp stellen
Hallo 👋
gerne schicken wir Ihnen ein unverbindliches Angebot !
Wir benötigen Ihre FIN (Fahrgestell-Nr.).
Schicke Sie uns gerne Ihr Fahrzeugschein & Email 📃.

Mit besten Grüßen,
Fair-Motors Team
Mit der Nutzung von WhatsApp stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung (https://fair-motors.de/datenschutz) zu.